Schwarz auf Weiß: 365 Tage schönstes Grün

Hier blüht Ihnen was: Denn wir begleiten Sie durch das ganze Jahr, damit Sie in punkto Rasenpflege immer auf der sicheren Seite sind. So bleibt Ihr Rasen vital und gerät selbst im Winter nicht in Schieflage.

Im Frühjahr düngen

Den richtigen Dünger für Ihren Rasen finden Sie in unserem Hofladen. Für jede Gartengröße bekommen Sie bei uns die richtige Verpackung: 50 m², 100 m², 300 m² und 1000 m². Gern können Sie auch telefonisch, per Fax oder e-Mail bestellen und wir schicken Ihnen den Dünger bequem nach Hause.

Wir empfehlen Langzeitdünger „Olympia“ mit 30% Stickstoff, 5% Phosphor, 9% Kalium, 2% Magnesium + P56 Pflanzenstärkungsmittel. Die Wirkungsdauer beträgt 8-10 Wochen. Alternativ empfehlen wir den Langzeitdünger „Multigreen“ mit 30% Stickstoff, 5% Phosphor, 8% Kalium, 3% Magnesium. Die Wirkungsdauer beträgt 6-8 Wochen.

 

› In unsem Hofladen finden Sie alles, was Ihr Rasen braucht.

Im Sommer ausreichend wässern

Das bedeutet, dass Sie nicht erst zum Gartenschlauch greifen, wenn die Halme bereits müde nach unten hängen. Lieber regelmäßig an zwei bis drei Tagen die Woche ausreichend, wie jeden Tag ein bisschen. Zudem sollten Sie im Sommer auch regelmäßig den Rasen mähen und düngen. Falls Sie längere Zeit verreisen und das Gras nach Ihrer Rückkehr recht hoch ist, vermeiden Sie einen Radikalschnitt. Es ist besser, wenn Sie sich Stück für Stück der gewünschten Rasenlänge annähern.

Der Rasenpflege-Jahreskalender im Überblick

Rollrasen Rasenpflege-Jahreskalender

Im Herbst den Rasen winterfit machen

Der Herbst ist da. Auch wenn Sie Ihren Rollrasen nun nicht mehr so intensiv nutzen wie im Sommer, sollte die Pflege auf keinen Fall zu kurz kommen. Der Rasen sollte mit einer Schnittlänge von 4 cm in den Winter gehen. Das heißt für Sie, dass Sie ihn auch im Dezember noch ein- bis zweimal mähen müssen. Denn bei zu langem Aufwuchs droht die Gefahr von Schneeschimmelbefall. Entfernen Sie daher auch Laub und Schnittgut sorgfältig.

Ein idealer Herbst- Winterdünger ist der High-K-Langzeitdünger (Inhalt: 13 % Stickstoff, 24 % Kalium). Diesen sollten Sie ab Ende Oktober ausbringen. Sorgen Sie jetzt schon für die nächste Gartensaison vor! Damit Ihr Rollrasen der schönste Platz zu Hause bleibt.

Damit Ihr Rasen die kalte Jahreszeit gut übersteht, braucht er jetzt vor allem eines: Nahrung auf Vorrat! Deshalb ist die Rasendüngung im Herbst so wichtig.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Mit der Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu.
Mehr erfahren